Professionelle Hilfe für den Nachbarn

Katharina Wetzel

Von Katharina Wetzel

Fr, 24. Juli 2009

Lahr

BZ-interview: Karin Ganter von der Nachbarschaftshilfe

LAHR. Die Nachbarschaftshilfe Lahr ist von der Werderstraße in die Kaiserstraße 48 umgezogen. Die neuen Räumlichkeiten werden morgen, Samstag, von 10 bis 14 Uhr der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Gespräch mit Redakteurin Katharina Wetzel erzählt Karin Ganter, Leiterin der Nachbarschaftshilfe, wie die Organisation den Menschen hilft.

BZ: Fenster putzen, Boden wischen oder einen kranken Menschen zum Arzt begleiten – Ihre Hilfen sind vielfältig. Wie viele Helfer hat die Nachbarschaftshilfe?

Ganter: Rund 120 Helfer erledigen die Einkäufe oder helfen alten, kranken oder behinderten Menschen, die Wohnung sauber ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung