Chrysanthema in Lahr

Rainer und Heide Krebs hören nach 25 Jahren mit ihrer Crêperie auf

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

Fr, 02. November 2018 um 17:06 Uhr

Gastronomie

Sie waren ein Vierteljahrhundert mit Leidenschaft mit ihrem Zirkuswagen in Lahr unterwegs. Doch jetzt ist Schluss, sagen Rainer und Heide Krebs.

Mit vielen Fragen werden im Augenblick das Schausteller-Ehepaar Heide und Rainer Krebs konfrontiert. Wie geht es weiter mit der "Crêperie Krebs", den französischen Pfannkuchen und dem Ausschank des Zirkussektes von Sarrasani? "Für uns ist definitiv Schluss", sagen Rainer und Heide Krebs.

Ihr Markenzeichen war der Zirkuswagen, in dem sie bei Blütensonntagen, bei der Chrysanthema und in der Weihnachtszeit auf dem Schlossplatz eine gemütliche Crêperie eingerichtet und in einem Zelt Sarrasani-Sekt ausgeschenkt hatten. Gesundheitliche Gründe und das Alter sind der Grund, dass mit dem Ende der Chrysanthema der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ