Schwäbischer Heiratsantrag: "Mitenander spaare"

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Mo, 06. März 2017

Lahr

Gertrudis Weiß und Wendelinus Wurth spüren im Koffer mit badisch-schwäbischer Mundartlyrik dem ewigen Thema der Liebe nach.

LAHR. Dialektsprecher schwören drauf: Echte Gefühle lassen sich am besten in der Mundart ausdrücken. Denn das dahingeflüsterte und außerdem selten zu hörende "I mog di" klinge allemal schöner als "Ich liebe dich". Wendelinus Wurth und Gertrudis Weiß hatten am Samstagabend im Hugsweirer Koffer noch viele weitere Liebeserklärungen dabei. Offensichtliche und eher ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ