Sanierung

So will Lahr drei Spielplätze verbessern

Hannah Fedricks Zelaya

Von Hannah Fedricks Zelaya

Mo, 11. September 2017

Lahr

Eine Übersicht über die nötigen Investitionen auf den Spielplätzen in der Fichtestraße, der Liebensteinstraße und am Werderplatz hat sich der Lahrer SPD-Ortsverband mit Richard Sottru, der Abteilungsleiter Öffentliches Grün und Umwelt gemacht.

LAHR. Eine Übersicht über die nötigen Investitionen auf den Spielplätzen in der Fichtestraße, der Liebensteinstraße und am Werderplatz hat sich der Lahrer SPD-Ortsverband gemeinsam mit Richard Sottru, der Abteilungsleiter Öffentliches Grün und Umwelt, und seine Mitarbeiterin Christina Volz bei der SPD-Sommeraktion gemacht. Auch einige Anwohner waren dabei.

» Fichtestraße: Der Spielplatz, der Ende der 1980er Jahre entstanden ist, war damals ein Vorzeigeprojekt. Inzwischen waren ein Großteil der Geräte so baufällig, dass sie aus Sicherheitsgründen abgebaut werden mussten. Eine Anwohnerin bemängelte außerdem die Verschmutzung von Spielplatzanlagen generell und deren abendliche Nutzung von Jugendlichen. "Es gibt drei wesentliche Aspekte, die bei Spielplätzen wichtig sind. Das sind die Geräte, der Pflegezustand und die Sauberkeit", erläuterte Richard ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ