Interview

Witzigmann: "Sonntagsbraten war obligatorisch"

Christian Kramberg

Von Christian Kramberg

Mi, 06. Juni 2012 um 10:35 Uhr

Achern

Eckart Witzigmann gilt als einer der besten Köche der Welt. Jetzt gibt er das Buch "Der Sonntagsbraten" mit Rezepten von 32 Hobbyköchinnen und -köchen heraus, darunter auch mehreren aus Südbaden.

BZ: Herr Witzigmann, am Anfang eine ganz einfache Frage: Wann ist ein Essen ein gutes Essen?

Witzigmann: Wenn’s gut ist...

BZ:... und wann ist es gut?

Witzigmann: … wenn es gute Produkte hat, das ist die Grundvoraussetzung. Und wenn dann noch die Freude am und die Liebe zum Kochen dazukommt, dann kommt in der Regel auch ein gutes Essen dabei heraus.

BZ: Es müssen also nicht Austern, Kobe-Rind oder Wachteln sein, aber die Qualität muss stimmen?

Witzigmann: Ja, natürlich. Essen ist ja nicht nur den Magen füllen, sondern auch ein geselliger Anlass. Ich gehe nur noch wenig fort, wenn ich mich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ