Landesgrüne streiten über Gentechnik

Bärbel Krauß

Von Bärbel Krauß

Sa, 07. Juli 2018

Südwest

Wissenschaftsministerin Bauer fordert differenzierteren Blick, was in der Partei Protest hervorruft.

BERLIN/STUTTGART. "Gentechnik, nein danke" – dieses Tabu war für das Selbstverständnis der Grünen bisher kaum weniger zentral als "Atomkraft, nein danke". Deshalb war dem Grünen-Chef Robert Habeck klar, dass er in ein Wespennest sticht, als er seine Partei dazu aufrief, die grundsätzliche Ablehnung der Gentechnik wegen neuerer Entwicklungen dieser Wissenschaft zu überdenken. Manchen Gen-Experten der Partei, die seit jeher für eine strikte ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung