Kein Breitbandausbau

Landwirt in Degerfelden zahlt 350 Euro für Internet – im Monat

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Do, 04. Januar 2018 um 13:43 Uhr

Rheinfelden

BZ Plus Zu weit ab vom Schuss für Telekommunikationsunternehmen: Der Hagenbacher Hof in Degerfelden bei Rheinfelden. Daher surft der Landwirt via Satellit – und zahlt 350 Euro im Monat.

Wer glaubt, Landwirte seien nicht auf schnelles und leistungsstarkes Internet angewiesen, liegt falsch. Auch dieser Beruf wurde mehr und mehr digitalisiert, wie Verena Vollmer vom Hagenbacher Hof in Degerfelden nur zu gut weiß. Weil der Aussiedlerhof aber weit weg von für die Telekommunikationsunternehmen interessanten Gebieten liegt, muss Familie Vollmer Internet via Satellit ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ