Eine Petition für das Spital

Thomas Wehrli

Von Thomas Wehrli

Do, 24. Mai 2018

Laufenburg

Überparteiliches Komitee kämpft um das Überleben des Standorts Laufenburg/Schweiz.

LAUFENBURG/SCHWEIZ. Ein überparteiliches Komitee hat online eine Petition für den Erhalt des Spitals in Laufenburg/Schweiz lanciert. Bis in 25 Tagen, wenn die Petitionsfrist abläuft, will das Komitee mit Vertretern aus SP, CVP, FDP und SVP 2000 Unterschriften sammeln und dem Gesundheitszentrum Fricktal übergeben.

Es kommt Zug in den Kampf für den Erhalt des Spitals Laufenburg: Ein 14-köpfiges, überparteiliches Komitee mit Vertretern aus SP, CVP, FDP und SVP hat am Wochenende auf "openpetition.eu" die Petition "Gesundheitsversorgung sichern, Spital Laufenburg erhalten!" lanciert. Und sie hat große Ziele: Bis in 25 Tagen, wenn die Petitionsfrist abläuft, will das Komitee 2000 Unterschriften sammeln und dem Gesundheitszentrum Fricktal (GZF) übergeben. Bis Dienstagabend hatten die Petition bereits 101 Personen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ