Gespenstisch-buntes Treiben

Tanja Oldenburg

Von Tanja Oldenburg

Mo, 03. März 2014

Laufenburg

Der Häxefüür-Umzug lockte dank des vorverlegten Beginns viele junge Besucher an / Finstere Gestalten beherrschten das Städtle.

LAUFENBURG. Einer Erfrischungskur haben die Waldgeister Rhina und die Schweizer Stadthäxe das Laufenburger Häxefüür unterzogen. Zum insgesamt 13. Mal stand am Samstagabend der von gruseligem Treiben und allerlei Schabernack geprägte Umzug auf dem Programm der Städtlefasnacht.

Statt um 20 Uhr begann der Umzug in diesem Jahr bereits um 19.11 Uhr, und entsprechend viele kleine Narren säumten die Straßenränder der verdunkelten Altstadt, um das Spektakel mitzuerleben. 55 Gruppen hatten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ