Kathrin Müller startet aus dem Keller

Karl-Hermann Murst

Von Karl-Hermann Murst

Do, 08. Januar 2015

Leichtathletik

Die Freiburgerin wiederholt Vorjahreserfolg beim 23. Dreikönigslauf in Malterdingen / Lukas Naegele siegt bei den Männern.

LEICHTATHLETIK. Sonnenschein und Temperaturen knapp über null Grad Celsius sowie ein gut präparierter Rundkurs rund um die Malterdinger Sporthalle erwartete die über 200 Teilnehmer beim ersten Laufwettbewerb im neuen Jahr. Den 2800-Meterlauf gewannen Daniela Bär (Freiburg), die ihren Erfolg aus dem Vorjahr wiederholte und Philipp Keller (TNB Malterdingen). Über 8400 Meter gingen der Silvesterlaufsieger von Britzingen, Lukas Naegele, und die Vorjahressiegerin Kathrin Müller als klare Sieger hervor.

Im ersten Lauf über 2900 Meter hatte der Vorjahreszweite Philipp Keller (TNB Malterdingen) seine Lehren aus der Niederlage im Vorjahr gezogen, wo er bergab das Rennen verlor. Deshalb hatte er seine Renntaktik so gewählt, dass er sofort an die Spitze des Feldes ging und das Tempo sehr hoch hielt, damit er mit Vorsprung in die Bergabpassage kam, was im auch gelang. "Ich habe im letzten Jahr das Rennen gegen Benjamin Hill begab ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ