Jeannine Kaskel vorneweg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 31. März 2015

Leichtathletik (regional)

Bad Säckingerin gewinnt in Freiburg / Marc Lauber vom SV Hänner Zehnter beim Marathon.

LEICHTATHLETIK (BZ). Erst vor zwei Wochen standen sie beim Lörracher Grüttlauf auf dem Treppchen. Beim Freiburg-Marathon bestätigten Jeannine Kaskel (TV Bad Säckingen) und Omar Tareq (TuS Lörrach-Stetten) ihre gute Form. Zudem ließ Marc Lauber vom SV Hänner beim Marathon aufhorchen. Er lief unter die ersten Zehn.

Kaskel, 38, gewann den Halbmarathon (21,0975 Kilometer) in der Breisgau-Metropole souverän und baute ihre Siegesserie nach Rheinfelden und Lörrach aus. Sie verwies Stefanie Doll, die Schwester des Weltklasse-Biathleten Benedikt Doll (SZ Breitnau), auf Platz zwei, benötigte dabei 1:20:36 Stunde und war weit mehr als zwei Minuten schneller als Doll. Ihre Bestzeit verfehlte sie dabei, die äußeren Bedingungen hätten eine bessere Zeit als 2012 (1:19:26) ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ