Schlüsseldisziplin Hürdenlauf

Ottmar Heiler

Von Ottmar Heiler

Mo, 29. Juni 2015

Leichtathletik (regional)

Kreismeisterschaft im Blockmehrkampf in Löffingen / Der Bonndorfer Sören Thor erzielte mit 2765 Punkten das beste Ergebnis.

LEICHTATHLETIK. Bei der Kreismeisterschaft im Blockmehrkampf im Löffinger Haslachstadion haben zahlreiche Nachwuchsathleten die hochgesteckten Normen für die badischen Titelkämpfe, die in zehn Tagen in Weil am Rhein stattfinden, erfüllt. Das beste Ergebnis schaffte bei der U 16 der Bonndorfer Nachwuchsleichtathlet Sören Thor, der mit 2765 Punkten im Block Sprint/Sprung die Norm von 2300 Punkten deutlich übertraf.

Mit 12,14 Sekunden für 100 Meter, 5,65 Metern im Weitsprung, 12,14 Sekunden für 80 Meter Hürden, 1,56 Metern im Hochsprung sowie 40,48 Metern im Speerwerfen stellte er mehrere persönliche Bestleistungen auf. In der M 14 legte der Neustädter Jannis Sorgius, der vor kurzem badischer Sprintmeister geworden ist, den Grundstock für seinen Sieg mit der Tagesbestzeit von ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ