Leichte Abschwächung nach einem rasanten Anstieg

Do, 13. September 2001

Lahr

Der Schwerpunkt jugendlicher Kriminalität wird von Ladendiebstahl, Drogenmissbrauch, Betrug und Körperverletzung gebildet.

LAHR (e). Beim Amtsgericht Lahr nahmen im vergangenen Jahr die Zahl der erledigten Verfahren gegen Jugendliche und Heranwachsende von 314 auf 259 ab. Im Vergleich zur Mitte der 90er-Jahre ist der Anstieg dennoch beachtlich. Damals waren es 172 erledigte Verfahren. Ähnlich verlief die Entwicklung bei den anderen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung