LEITARTIKEL: Der Motor stottert

Michael Neubauer

Von Michael Neubauer

Fr, 18. Februar 2005

Kommentare

Die erweiterte EU braucht Frankreich und Deutschland - deren Engagement aber ist halbherzig



Als vor zwei Jahren Deutschland und Frankreich den 40. Jahrestag des Elysée-Vertrags feierten, blickte Europa auf eine über Jahrzehnte gewachsene deutsch-französische Freundschaft. Die gemeinsame Ablehnung des Irakkriegs beflügelte das Paar noch einmal mehr. Doch die Party ist vorbei. Die beiden Länder verharren in einem lähmenden Status quo, das gerne als "EU-Motor" bezeichnete Tandem scheut sich, die gemeinsame Rolle in einer vergrößerten EU neu zu definieren. Dabei hat in der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung