Anschluss in Saig in Sicht

Liane Schilling

Von Liane Schilling

Do, 21. November 2019

Lenzkirch

Abwassernetz nächstes Jahr.

LENZKIRCH (ls). Der Anschluss an das Abwassernetz rückt für sechs Anlieger im Gewann Schlauch in Saig in greifbare Nähe. Fördergelder sind reserviert und die Anträge werden bis zum Monatsende eingereicht, davon unterrichtete Bürgermeister Andreas Graf den Gemeinderat. Die gewünschte Freispiegelleitung ist technisch möglich und wird von allen Beteiligten favorisiert, erklärte er. Die Ausbaupläne sind mit den Anliegern besprochen und hinsichtlich der Kostenverteilung wurde eine Lösung gefunden, berichtete Graf. Die öffentliche Leitung, ausgehend vom Skilift, wird bis zu den einzelnen Anliegern geführt, die mit viel Eigenleistung beteiligt sind. Die Gesamtkosten werden solidarisch aufgeteilt, die Umsetzung ist für 2020 geplant. Ob die Abrechnung der Abwasserleitung für den östlichen Bereich von Saig satzungskonform gelaufen ist, oder ob nachgebessert werden muss, will der Bürgermeister auf Nachfrage aus dem Gremium prüfen.