Defekt stoppt Kuhberg-Lift

Ralf Morys

Von Ralf Morys

Sa, 03. Januar 2009

Lenzkirch

38 Jahre altes Getriebe am großen Kuhberg-Lift gibt den Geist auf / Suche nach Ersatzteilen

LENZKIRCH-SAIG (BZ/rys). Ein kapitaler Getriebeschaden hat die Skisaison am gemeindeeigenen großen Kuhberg-Lift in Saig abrupt gestoppt. Ob für das 38 Jahre alte Getriebe überhaupt noch irgendwo Ersatzteile aufzutreiben sind, darum bemühen sich mehrere Leute. In einer kurzfristigen Sondersitzung befasste sich der Gemeinderat mit der schwierigen Lage. Eine Offerte des österreichischen Liftherstellers Doppelmayr, ein neues Getriebe samt neuem Motor und Masten für rund 102 000 Euro zu montieren, mochte der Gemeinderat nicht entsprechen. Zuerst sollen weitere Alternativen und Improvisationen geprüft werden.

Der fatale Getriebedefekt trat am Nachmittag des zweiten Weihnachtsfeiertages bei idealem Winterwetter auf. Der Liftbetrieb war damit vorzeitig beendet. Das defekte Getriebe wurde unverzüglich ausgebaut und untersucht – mit einem frustrierenden Ergebnis: Eine Reparatur ist mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ