Reste der Burgruine Urach fest im Blick

Manfred-G. Haderer

Von Manfred-G. Haderer

Fr, 09. November 2012

Lenzkirch

Forstarbeiten lassen jetzt seit Generationen nicht mehr mögliche Ausblicke zu.

LENZKIRCH. Durch die Forstarbeiten, bei denen kürzlich der Fichtenbestand oberhalb des Schwimmbades und der Bundesstraße 315 gänzlich entfernt wurde, ergeben sich unerwartete und seit Generationen nicht mehr mögliche Ausblicke. Wanderern und Spaziergängern zeigen sich nicht nur das Haslachstädtchen und das senkrecht unterhalb liegende Freibad aus ungewohnter Perspektive. Erstmals hat man jetzt auch einen freien Blick auf die Burgruine Urach. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ