Seltene Gäste flattern ins späte Scheinwerferlicht

Bernhard Kleine

Von Bernhard Kleine

Sa, 18. August 2018

Lenzkirch

Vom Insektensterben sind auch die Nachtfalter betroffen / Im Urseetal sind noch einige Exemplare von Nachtschmetterlingen zu sehen, die auf der Roten Liste stehen.

LENZKIRCH. Vielleicht haben sich schon viele Autofahrer gewundert, warum ihr Wagen nach einer Nachtfahrt so sauber geblieben ist. Der Blutzoll, den früher die Insekten und vor allem die Nachtfalter gezollt haben, weil sie von den Scheinwerfern angelockt wurden, wird kleiner. Nicht nur Bienen und Schmetterlinge, die wir tagsüber sehen, sondern auch die viel häufigeren Nachtfalter leiden unter der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ