Hitzewelle

Wasser im nicht beheizten Kappler Freibad ist 26 Grad warm - Rekord

Dennis Wipf

Von Dennis Wipf

Mi, 08. Juli 2015

Lenzkirch

Die hochsommerlichen Temperaturen der vergangenen Tage haben im Freibad Lenzkirch für einen Ansturm gesorgt und im Freibad Kappel sind Bestmarken erreicht worden.

LENZKIRCH. In Kappel heizte die Sonne das Wasserbecken auf bislang nie erreichte 26 Grad auf. Am Sonntag füllten bis zu 700 Gäste die Liegewiesen und sorgten für einen Besucherrekord im Freibad Kappel, das ja nur mit Sonnenkraft beheizt wird.

Von dem ansonsten idyllischen, ruhigen Freibad, das zum Entspannen und Verweilen einlädt, war am Wochenende nichts zu sehen. Vielmehr gehörte das Kappler Freibad zu den bestbesuchten Bädern der Region. Menschenmengen strömten in das Freibad mit historischem ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ