Bürgerinitiative Pro Bergtrasse kritisiert Konsenstrasse

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 10. August 2018

Wehr

Georg Wunderle setzt weiterhin auf die Bergtrasse der A 98 bei Wehr / Deges-Vertreter hat vor Ort gefehlt.

WEHR (BZ). Georg Wunderle nimmt für die Bürgerinitiative Pro Bergtrasse in Wehr Stellung zum Besuch des Staatssekretärs im Verkehrsministerium, Steffen Bilger, vom Montag. Vor allem kritisiert er, dass bei den Treffen vor Ort, unter anderem in Wehr (die BZ berichtete am Dienstag) keine Fachleute von der Planungsfirma Deges anwesend waren, an die die Planungsarbeiten vom Regierungspräsidium her übergegangen sind.

Wunderle geht zunächst ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ