Keinen Tag länger als Frau leben

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Mo, 13. August 2012

Liebe & Familie

Manuel Garcia kam als Mädchen zur Welt und lebt heute als Mann: Er veröffentlichte ein Buch über Transmänner.

Wohl eine Seite lang war der Text, den Manuel Ricardo Garcia für seinen Arbeitgeber – ein Architekturbüro in Berlin – sorgfältig vorbereitet hatte. Geleitet hatte ihn das Gefühl, sich erklären, sich beschreiben, sich rechtfertigen zu müssen. Als er vor seinen Chefs stand, verwarf Garcia spontan den ausführlichen Text und sagte den einzigen, alles entscheidenden Satz: "Ich bin transsexuell."

Rund zehn Jahre ist das her – und der heute 43-Jährige berichtet von diesem ohne Zweifel einschneidenden Erlebnis eher beiläufig. Er ist nicht aus München angereist, um ausführlich über sich zu reden. Vielmehr möchte er das Projekt vorstellen, an dem er "mit Herzblut" gearbeitet hat: ein Fotobuch mit dem englischsprachigen Titel "TransMen of the World". Garcia, Architekt, Künstler und Aktivist in der Transsexuellenbewegung , ist zweieinhalb Jahre lang in der Welt umher gereist um Männer zu fotografieren, die, wie er, mit weiblichen Körpern geboren wurden. Die, wie er, als Mädchen und Frau von ihrer Umwelt erkannt und erzogen wurden – sich in diesem Körper doch nie wohl fühlten und daher irgendwann beschlossen, das Geschlecht anzunehmen, mit dem sie sich identifizieren konnten: das männliche.

Garcia wusste "schon immer", wie es sich anfühlt, nicht integriert zu sein. Äußerlich ähnelt er seinem mexikanischen Vater – Augen und Haare sind tiefschwarz, die Haut hat einen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ