Senioren

Planung fürs Alter: Pflege im Heim oder Pflege daheim?

tmn

Von tmn

Mi, 14. Oktober 2015 um 08:16 Uhr

Liebe & Familie

Wer sorgt besser für ältere Menschen, die Hilfe brauchen: Angehörige oder Pfleger in einer professionellen Einrichtung? Eine Expertin spricht über die Vorstellung vom Heim als Monster und über neue Griffe neben der Toilette.

Ältere Menschen sollten Gedanken an ein Pflegeheim nicht aus Angst auf die lange Bank schieben. "Viele sagen sich: Jetzt geht es doch noch", sagt Dietlind Jander, Pflegedirektorin des evangelischen Zentrums für Altersmedizin. "Gerade bei Krankheiten wie Demenz oder Parkinson sollten sie sich aber der Zukunft nicht verschließen." Auf körperliche Einschränkungen hingegen könnten sie sich oft auch in den eigenen vier Wänden einstellen.

Der Umzug in ein Heim fällt vielen ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ