Was für Geschichten zum Beweis, dass die Welt gut ist!

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Sa, 05. Juni 2010

Literatur

Bernhard Viels Biographie über den Dichter und Volksaufklärer Johann Peter Hebel / Lesung in Kirchzarten.

An Biographien über Johann Peter Hebel herrscht jetzt kein Mangel mehr. Zum am 10. Mai begangenen 250. Geburtstag des in Basel und Hausen aufgewachsenen Dichters, Theologen und Volksaufklärers haben sich drei Autoren auf die Spuren von Leben und Werk gemacht. Das knappste, bündigste und prononcierteste Hebel-Buch hat Franz Littmann, Mitarbeiter des Museums für Literatur am Oberrhein, geschrieben ("Johann Peter Hebel. Humanität und Lebensklugheit für jedermann"). Dass es in der Öffentlichkeit nicht die gebührende Beachtung fand, ist zwei Umständen geschuldet: Es kam zu früh auf den Markt und ist in einem kleinen Verlag erschienen. Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ