BUCHPREMIERE

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 21. Oktober 2019

Kirchzarten

KARL-HEINZ OTT "Ein Dichter zwischen Weltkrieg, Heidegger und Rotem Stern" heißt der Titel der Lesung des Freiburger Autors Karl-Heinz Ott am Dienstag, 22. Oktober, über den Dichter Hölderlin als großen Spiegel Deutschlands. Es ist die Buchpremiere von Otts neuem Werk "Höderlins Geister". Bei der Veranstaltung im Buchladen in der Rainhof Scheune in Kirchzarten, Höllentalstraße 96, spricht der Autor über die Wirkung des Dichters: Im 19. Jahrhundert fast vergessen, im 20. Jahrhundert vom George-Kreis wiederentdeckt und von den 68ern als Revolutionär gefeiert. Bettina Schulte moderiert den Abend. Eintritt: 12 Euro. Reservierung: Tel. 07661/ 988-0921, info@buchladen-rainhof.de.