Das Gerücht als handelnde Person

Das Gespräch führte

Von Das Gespräch führte

So, 11. Februar 2018

Literatur & Vorträge

Der Sonntag Der Freiburger Übersetzer Tobias Scheffel über Léon Werths Tagebuch aus der Vichy-Zeit – Lesung in Freiburg.

Léon Werth brauchte 33 Tage, um 1940 aus dem besetzten Paris ins französische Jura zu gelangen, wo der assimilierte Jude im Sommerhaus das Vichy-Regime überstand. Tobias Scheffel übersetzte bereits den Fluchtbericht "33 Tage", im Herbst erschien nun Werths 994 Seiten starkes Tagebuch der Jahre 1940 bis 1944, aus dem der Übersetzer in Freiburg lesen wird.

Der Sonntag: Wer war Léon Werth, der Autor des Tagebuchs "Als die Zeit stillstand"?

Léon Werth arbeitete als Essayist, Kunstkritiker und Romancier. Seine Romane hatten zu ihrer Zeit einen gewissen Erfolg, er hat sich jedoch immer abseits des großen Kunst- und Literaturbetriebes bewegt. Er gehörte zur undogmatischen Linken seiner Zeit. Auf den Barrikaden oder ein Leitartikelautor war er nie.
Der Sonntag: Léon Werth schreibt oft über seine Frau Suzanne, um die er sich sorgt, wenn sie sich auf den Weg durch die Besatzungszone zu ihm macht.

Sie war die ganze Zeit in Paris. Sie hat bei einer Bank gearbeitet, als eine Art Einrichterin. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung