Das lügende Klassenzimmer

Thomas Schaefer

Von Thomas Schaefer

Di, 15. Januar 2019

Literatur & Vorträge

Thomas Klupps rasanter Roman "Wie ich fälschte, log und Gutes tat".

Ob das gutgeht, fragt man sich anfangs: dieser aufgekratzte künstliche juvenile Jargon, wie er spätestens seit den "Neuen Leiden des jungen W." in der deutschsprachigen Literatur immer wieder fröhliche Zeitgeisturständ feiert. "Alter Schwede, ist ja voll Irak da draußen" und "sorry für den billigen Diss": So klingt der Sound in Thomas Klupps neuem Roman. Doch es geht gut. Zum einen, weil Klupp derlei Versatzstücke nach anfänglicher Hochdosierung ökonomischer einsetzt, zum ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ