Literatur & Vorträge

Der "Atlas unserer Zeit" erklärt die Welt anhand von Grafiken

Michael Heilemann

Von Michael Heilemann

Mi, 22. November 2017 um 00:00 Uhr

Literatur & Vorträge

BZ Plus Manche Infografiken des britischen Geographen Bonnett gehören zur Kategorie ’Wissen, das die Welt nicht braucht’. Andere sind politisch relevant. Ein Blick in den "Atlas unserer Zeit" lohnt sich.

Unser Wissen über die Welt wächst exponentiell. Modernster Technologie und einer weltweit vernetzten Expertenschar, die Terrabytes von Daten auswertet, sei Dank. Was allerdings nicht beliebig erweiterbar ist, das ist die Aufnahmekapazität von uns interessierten Laien, denen täglich neue Zahlen und Fakten ins Gehirn rauschen – und oft genug durch dasselbe hindurch.

Gefragt sind also neue, nachhaltige Formen der Wissensvermittlung. Eine zentrale Rolle spielt dabei die graphische Aufbereitung. Gesehenes ist in seiner Konkretheit suggestiv, brennt sich im Gedächtnis mehr ein als abstrakte Worte. Und kommt die bildliche ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ