Eine Leistungsschau des Grünzeugs

Jürgen Schickinger

Von Jürgen Schickinger

Do, 02. April 2015

Literatur & Vorträge

SACHBUCH:Stefano Mancuso und Alessandra Viola wollen dem Leser "Die Intelligenz der Pflanzen" nahebringen.

Womöglich lauschen Giancarlos Ginozzis Reben jetzt gerade der "Zauberflöte". Seit mehreren Jahren beschallt der Winzer in der Toskana einige Weinberge – bevorzugt mit Mozart. Im Vergleich zu unmusikalischen Reben wachsen Mozart-gedüngte kräftiger und bilden mehr Laub. Mit Schädlingen hat Ginozzi kaum Probleme, weil Opern, Sinfonien und Serenaden Insekten verwirren. Wetterschäden muss er weniger fürchten, weil Mozart-Trauben zehn Tage früher reifen. Der Brunello-Wein, der aus ihnen entsteht, bekommt mehr Aroma, intensivere Farben und enthält mehr Polyphenole.

Wissenschaftlich begleitet wird das Projekt von Stefano Mancuso von der Universität Florenz. Der Düngeeffekt im Weinberg hängt nach ihm nicht von Mozart ab, sondern ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ