Literatur

Hommage an Lagos: Der neue Roman von Teju Cole

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Sa, 27. Juni 2015 um 00:00 Uhr

Literatur & Vorträge

Im Roman "Jeder Tag gehört dem Dieb" kehrt der amerikanisch-nigerianische Autor Teju Cole zurück nach Lagos. Cole kommt am 2. Juli für eine Lesung ins Carl-Schurz-Haus nach Freiburg.

Ein einziges Buch hat den Autor Teju Cole in den USA und ein Jahr später dann auch in Deutschland sozusagen über Nacht bekannt gemacht. "Open City", 2011 erstmals erschienen, ist ein Roman über einen Nigerianer in New York, er ist angehender Psychiater und ein Flaneur im besten europäischen Sinn. Zu der am Ende des 19. Jahrhunderts in Paris entstandenen und hier in einer postmodernen Kulisse aufs Schönste wiederbelebten Leidenschaft, ziellos durch Metropolen zu streunen, passt es gut, dass dieser unglaublich belesene und gebildete junge Mann sich für den österreichischen Komponisten Gustav Mahler entflammt und am Ende des Buchs ein Konzert der von Simon Rattle dirigierten Berliner Philharmoniker mit Mahlers Neunter Sinfonie in der Carnegie Hall besucht: Er ist dabei allein unter Weißen – eine symbolische Situation, ein Bild für seine Fremdheit in der Stadt, die nicht dadurch gemildert wird, dass ein Teil der Einwohner der Stadt dieselbe Hautfarbe hat wie er.

Der Ich-Erzähler dieses Romans, dessen offene Struktur seinen absichtslosen Spaziergängen und – entsprechend – mäandernden hellwachen Reflexionen folgt, kann als Verkörperung eines neuen intellektuellen Typus gelten: Ein Wanderer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ