Franz Dobler

LESESTOFF: Mehr Milieustudie als Krimi

Annette Hoffmann

Von Annette Hoffmann

So, 29. Juli 2018

Literatur & Vorträge

Wenn am Ende von Franz Doblers Roman "Ein Schlag ins Gesicht" Robert Fallner die Klingelmelodie seines Handys ändert, wird es ein guter Tag gewesen sein. Fallner, Protagonist von Doblers erstem Kriminalroman "Ein Bulle im Zug" ist mittlerweile ausgestiegen, doch fast wünschte man ihm, er wäre der Bahn nie untreu geworden. Zumal er bei seiner neuen Stelle als Sicherheitsmann in der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ