Bücher zum Luther-Jahr

Luther - Nationalist, Rebell, Ketzer?

Annemarie Rösch

Von Annemarie Rösch

Mi, 28. September 2016

Literatur & Vorträge

2017 ist Luther-Jahr – der Historiker Volker Reinhardt und der Journalist Willi Winkler legen schon mal interessante Bücher vor .

Ein großes Jubiläum wirft seinen Schatten voraus: Am 31. Oktober 1517 hat der Mönch Martin Luther in der Kirche zu Wittenberg in 95 Thesen seine Kritik am Papsttum und den damaligen Glaubensgepflogenheiten an die Tür genagelt – und damit der Kirchenspaltung den Weg bereitet. In Vorbereitung auf die 500-Jahr-Feiern haben sich Journalisten und Wissenschaftler erneut mit dem Phänomen Luther auseinandergesetzt. Eine der spannendsten Neuerscheinungen ist das Werk des Historikers Volker Reinhardt: "Luther, der Ketzer". Er erzählt nicht nur, wie Luther die Kirche sah, sondern auch, wie Päpste und Kleriker in Rom den rebellischen Mönch aus Deutschland wahrnahmen. Der Journalist Willi Winkler lässt in lockerer, lebendiger Sprache die Lebenswelt Luthers auferstehen, die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ