Millionenförderung für Buchmesse in Corona-Krise

KNA

Von KNA

Sa, 11. Juli 2020

Literatur & Vorträge

Die Frankfurter Buchmesse erhält vom Bund vier Millionen Euro Fördermittel aus dem Corona-Konjunkturprogramm Neustart Kultur. Es gehe um eine Unterstützung der Verlags- und Buchbranche in schweren Zeiten, sagte Kulturstaatsministerin Monika Grütters. Sie begrüße es sehr, dass die Buchmesse vom 14. bis 18. Oktober stattfinden kann.