Zwei Menschen, ein Krieg

Jürgen Schickinger

Von Jürgen Schickinger

Fr, 07. Juni 2019

Literatur & Vorträge

Schuld und Schicksal: Die französischen Weltkriegs-Comics "Die Reise des Marcel Grob" und "Zusammenbruch".

Eine kleine Tätowierung, aber ein tiefer Einschnitt. Am 27. Juni 1944 zieht die deutsche Wehrmacht den 17-jährigen Elsässer Marcel Grob ein. Tags darauf bekommt er seine Blutgruppe unter den Oberarm gestochen – Grob wird Mitglied der Waffen-SS. Dafür muss er sich später verantworten. Ein paar Jahre früher, 1940, dient der Pariser Videgrain in der französischen Armee, die unter den Angriffen der Deutschen kollabiert. Videgrain sucht sein 11. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ