Evakuierung nach Bombenfund

Martin Wunderle

Von Martin Wunderle

Sa, 25. Mai 2019

Löffingen

Am Bahnhof wurde am Freitag eine Fliegerbombe gefunden / Anwohner im Umkreis von 300 Metern mussten ihre Häuser verlassen.

LÖFFINGEN. Der Bereich um den Bahnhof Löffingen ist abgesperrt, dort wurde am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr bei Bauarbeiten eine Bombe gefunden. Der direkt gegenüberliegende Neukaufmarkt wurde gegen 17 Uhr evakuiert und danach geschlossen.

Nach Angaben von Einsatzleiter Peter Krutz vom Polizeirevier in Titisee-Neustadt handelt es sich um eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Stuttgart ist von der Polizei informiert worden und hat sich auf den Weg nach Löffingen gemacht. Bis die Experten die Bombe genau untersucht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ