Premiere

Affenquatsch und Mistkäferparfüm: "Der Löwe, der nicht schreiben konnte" im Jungen Theater

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Mi, 15. Juni 2016

Lörrach

Die jüngste Gruppe des Jungen Theaters feierte am Sonntag im Alten Wasserwerk mit ihrer neuen Inszenierung „Der Löwe, der nicht schreiben konnte“ nach einem Bilderbuch von Martin Baltscheit Premiere.

LÖRRACH. Unter Regie von Birgit Vaith spielten, sangen und tanzten zehn Mädchen und ein Junge frisch von der Leber weg und begeisterten die kleinen und großen Zuschauer.

Man könne nicht ganz garantieren, dass nicht hie und da von oben Torjubel in den Theatersaal dringen werde, kündigte Birgit Vaith vor der Aufführung an. Schließlich bietet das Alte Wasserwerk während der Fußball-EM in Frankreich Public Viewing an. "Lassen Sie sich nicht davon irritieren, die Spieler tun’s auch nicht", ermunterte die Theaterpädagogin das Publikum. Die Gefahr bestand aber überhaupt nicht, zu sehr fesselte das junge Ensemble in Folge mit der so poetisch wie leicht und locker ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ