Freestyle

BMX-Profi Chris Böhm reist von Lörrach aus zu Shows in aller Welt

Nikola Vogt

Von Nikola Vogt

Mi, 27. November 2013 um 12:22 Uhr

Lörrach

Dubai, Monte Carlo, Shanghai: Chris Böhm verdient sein Geld mit BMX-Shows – und als Krankenpfleger am Elisabethen-Krankenhaus in Lörrach. Dort hat er das Therapie-Training für Kinder und Jugendliche eingeführt.

Chris Böhm kommt aus Bitterfeld in Sachsen-Anhalt, ein Zentrum der chemischen Industrie und einst dreckigste Stadt Deutschlands, wie er sagt. Vor ein paar Jahren dann warf er einen Pfeil auf die Deutschlandkarte. Er landete im Dreiländereck, und so zog der 30-Jährige nach Lörrach. Von hier aus reist er heute in der ganzen Welt umher: Dubai, Monte Carlo, Bahrain, Shanghai. Chris Böhm verdient sein Geld mit BMX-Shows.

Youtube: Chris ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ