Den Forscherdrang fördern

Gabriele Reinhardt

Von Gabriele Reinhardt

Do, 06. Februar 2014

Lörrach

Schülerforschungsnetzwerk Phaenovum schließt Bildungspartnerschaft mit neun Schulen ab.

LÖRRACH. Das Phaenovum auf dem Campus Rosenfels in unmittelbarer Nähe zu Hans-Thoma-Gymnasium, Hebel-Gymnasium und Theodor-Heuss-Realschule ist seit seiner Gründung im Jahr 2007 eine Ergänzung zum naturwissenschaftlich-technischen Unterricht weiterführender Schulen. Das breit angelegte Schülerforschungsnetzwerk will sowohl jüngere Schüler an Naturwissenschaft und Technik heranführen als auch jungen Forschern die Möglichkeit bieten, selbständig wissenschaftlich und experimentell zu arbeiten.

Durch Sponsoring, zahlreiche Patenschaften des Landes, der Stadt Lörrach und verschiedener Unternehmen wird das grenzüberschreitend arbeitende Phaenovum finanziell gefördert. Die schon bestehende enge Zusammenarbeit der Schulen mit Kooperationspartnern der Wirtschaft wurde nun festgezurrt durch eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ