Die Liebe zu kurzen Texten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 17. Oktober 2013

Lörrach

FES-Schüler Leonard Schwob zum Treffen junger Autoren.

LÖRRACH (BZ). "Ich hätte das gar nicht mitbekommen, dass es solche Wettbewerbe gibt", sagt Leonard Schwob, Schüler der 9. Klasse des Gymnasiums der Freien Evangelischen Schule (FES) Lörrach. Er ist Preisträger des 28. Treffens junger Autoren in Berlin und kann es irgendwie noch immer nicht fassen. "Wenn mein Deutschlehrer Sebastian Engelhardt mich damals nicht aufmerksam gemacht und ermutigt hätte, mich zu bewerben, wäre mir vieles entgangen." Aus 980 Bewerbungen wurden 20 Autorinnen und Autoren ausgewählt und nach Berlin eingeladen.

Das Ganze begann in den Sommerferien vor einem Jahr: Weil er seinem Deutschlehrer aufgefallen war, schlug dieser Leonard Schob (15) für ein zweiwöchiges Literaturstipendium einer Bildungsstiftung vor. Zwanzig Jugendliche, darunter auch Leonard, wurden ausgewählt, mit Autoren, Lektoren, Journalisten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ