Die Orgel kann auch Jazz

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mo, 11. Juni 2018

Lörrach

Bei der Con-Boni-Orgelnacht zeigen sechs Organisten und Organistinnen und ein Saxophonist die Vielfältigkeit des Instruments .

LÖRRACH. Von Bach bis Jazz war alles geboten am Samstag bei der dritten Orgelnacht in der Kirche St. Bonifatius. Knapp fünf Stunden lang zogen sechs Organistinnen und Organisten im Wortsinn alle Register, um die Zuhörer mit verschiedensten Facetten der "Königin der Instrumente" zu verzaubern. Kurz vor Mitternacht mündete der Orgelmarathon in eine Überraschungssession auf der Orgelempore.

Kirchenmusiker Andreas Mölder, künstlerischer Leiter der Benefizkonzerte "Con Boni", hat für diese Orgelnacht zum Patrozinium versierte Kollegen aus Lörrach und Schopfheim gewinnen können. Zwischen den 40-minütigen Beiträgen konnten sich die Orgelfreunde bei einem vom Gemeindeteam organisierten Umtrunk vor der Kirche stärken.

Cornelius Holdermann eröffnete den Reigen majestätisch mit Bachs Magnificat-Fuge und beeindruckte in einer Paraphrase von Marcel ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ