Klimaschutz

Drei Generationen diskutieren über Fridays for Future

Joshua Kocher

Von Joshua Kocher

Sa, 15. Juni 2019 um 18:00 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Warum braucht es eine Jugendbewegung, damit auch Eltern und Großeltern für Klimaschutz auf die Straße gehen? Wir haben mit den drei Generationen von Fridays for Future Lörrach gesprochen.

Seit Februar ziehen auch in Lörrach einmal im Monat Hunderte Demonstranten von "Fridays for Future" durch die Stadt – als Teil einer weltweiten Bewegung für mehr Klimaschutz. Was als Jugendbewegung begonnen hatte, hat hier inzwischen auch ältere Generationen erreicht. Besorgte Eltern gründeten die "Parents for Future" und zur jüngsten Demo stießen die "Grandparents for Future" dazu. Warum gehen sie erst jetzt auf die Straße?
Es ist kurz nach Zwölf, als die knapp 400 Menschen vom Bahnhofsplatz in die Lörracher Innenstadt ziehen – mit bemalten Plakaten, Fahnen und Bannern. Sie rufen: "Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut" und laufen mit einigen Schlenkern zum Marktplatz, wo sie eine einstündige Kundgebung abhalten. Es ist Freitag, der 25. Mai. Die Demonstranten sind Teil der Bewegung "Fridays for Future", bei der seit Monaten Millionen Schüler weltweit für Klimaschutz auf die Straße gehen. In Lörrach ist es die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ