Fahrer geblendet

Frau wird in Lörrach auf dem Fußgängerüberweg von einem Auto angefahren

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 17. Oktober 2019 um 11:59 Uhr

Lörrach

Ein 71 Jahre alte Autofahrer wird von der Sonne geblendet und übersieht eine Frau auf dem Fußgängerüberweg. Er fährt sie an, sie wird schwer am Fuß verletzt.

Eine Fußgängerin ist am Mittwochmorgen in Lörrach von einem Auto auf einem Fußgängerüberweg erfasst worden und erlitt dabei eine schwere Fußverletzung. Kurz nach 9 Uhr passierte der Verkehrsunfall in der Grehterstraße, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Eine 36-jährige Frau hatte den Fußgängerüberweg betreten und wurde von einem VW touchiert. Dessen 71 Jahre alte Fahrer hatte sie aufgrund der tiefstehenden Sonne nicht wahrgenommen. Die verletzte Fußgängerin kam zu weiteren Versorgung in ein Krankenhaus. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 800 Euro.