Gut ausgebildet und mit Engagement im Einsatz

Paul Schleer

Von Paul Schleer

Mo, 19. März 2018

Lörrach

Die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Lörrach rückte 2017 zu 309 Einsätzen aus – das waren weniger als im Jahr zuvor.

LÖRRACH. Zur Abteilungsversammlung traf sich die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Lörrach. 2017 bewältigte die Wehr im Ausrückebereich Süd 396 Einsätze, inklusive der Einsätze der Hauptamtlichen. Das waren weniger als im Jahr zuvor, berichtete Abteilungskommandant Klaus Betting. Bürgermeister Michael Wilke, Fachbereichsleiter Klaus Dullisch, die Kommandanten der Ortsteile mit Abordnungen, die Vertreter von Polizei, Technischem Hilfswerk und Rotem Kreuz sowie die Feuerwehrfreunde aus Inzlingen und Basel waren gekommen. Grußworte würdigten die gute Zusammenarbeit.

Rückblick: Von den 396 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ