Beim Schatzkästlein in Lörrach

Hebeldank an Schweizer Markus Ramseier

Maja Tolsdorf

Von Maja Tolsdorf

So, 08. Mai 2011 um 14:40 Uhr

Lörrach

Beim Schatzkästlein des Hebelbundes Lörrach am Samstag im Burghof wurde der Schweizer Schriftsteller und Museumsleiter Markus Ramseier mit dem "Hebeldank" ausgezeichnet.

Verfechter der Hochsprache haben an diesem Abend keinen Platz im Burghof, denn beim "Schatzkästlein" des Hebelbundes Lörrach wird ausschließlich Dialekt gesprochen. Eine liebevolle Hommage an die Mundart ist vor allem die Ansprache von Markus Ramseier, der an diesem Abend vom Hebelbund-Präsidenten Hans-Jürgen Schmidt den "Hebeldank" erhielt.

Zum Auftakt gibt es keine Sprachbarriere, denn den gestaltet das Ensemble des Hebel-Gymnasiums unter der Leitung von Matthias Kühne musikalisch. In Alemannisch ist dagegen der Prolog von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ