Bühne in Übersee

Lörracher BMX-Fahrer will Sport auf die Philippinen bringen

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Mi, 19. April 2017

Lörrach

Der Lörracher BMX-Star Chris Böhm veranstaltet auf den Philippinen eine Meisterschaft für einheimische Radsportler.

LÖRRACH. Mit einem kleinen Team ist Chris Böhm Anfang der Woche auf die Philippinen aufgebrochen. Dort organisiert der seit einigen Jahren in Lörrach lebende BMX-Star am 20. und 21. April eine Meisterschaft für einheimische BMX-Sportler. Er hat dort nach eigenen Angaben weltweit die größte Fanbase, und Fanpost von dort war auch der Grund, sich auf dieses Abenteuer einzulassen.

Im Gegensatz zu ihrem Helden aus Deutschland kennt die philippinischen Fahrer außerhalb ihres direkten Umfeldes niemand. Wie auch: Schließlich bekommen sie von nirgendwo Unterstützung und können es sich auch nicht leisten, zu internationalen Wettbewerben zu fahren. Dem wollte Chris Böhm abhelfen – eine völlig neue Erfahrung für den 33-jährigen Tausendsassa, der auf seinem BMX-Rad mit seiner Kunst durch die Lande und auch durch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ