Hoch zu Ross

Lörracher Reitverein zeigt beim Regioturnier eine Besonderheit

Maja Tolsdorf

Von Maja Tolsdorf

Di, 25. Juli 2017 um 09:00 Uhr

Lörrach

Reitsport in entspannter Atmosphäre war am Wochenende auf der Vereinsanlage geboten. Daneben gab es Einblicke in die Ausbildung eines Voltigierpferdes.

Mit mehr als 500 Nennungen stieß das Turnier auf große Resonanz bei den Reitern, die bei besten Bedingungen in Parcours und Viereck ihre Pferde in Dressur- und Springprüfungen präsentierten. Einblicke in die Ausbildung eines Voltigierpferdes gab es im Rahmenprogramm. Der braune Wallach Sami mag sich am Sonntagnachmittag nicht so recht einfügen, in die ansonsten entspannte Turnieratmosphäre. Um die Mittagszeit machen Besucher und Reiter Gebrauch vom Bewirtungsangebot, während das Turniergeschehen auf dem Platz Pause hat. Eine Unterbrechung, in der der Reiterverein eine Besonderheit auf regionalen Turnierplätzen präsentieren kann, nämlich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ