Mit Feuer und Leidenschaft ein kleines Lebenswerk geschaffen

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Fr, 04. September 2015

Lörrach

Günther Geiser leitet seit 40 Jahren das Bühneli-Theater und hat es zu einer Marke in der Amateurtheaterszene gemacht / Aktuell inszeniert er "Mi Chuchi".

LÖRRACH. Seit 1953 war das Theater Bühneli als Laienschauspielgruppe unterwegs. Das vom Bund der Vertriebenen gegründete Ensemble trat bloß einmal im Jahr in Hauingen auf. Günther Geiser stieß 1957 als Spieler dazu. Als im Jahr 1975 die Älteren nicht mehr weitermachen wollten, die Jungen aber schon, übernahm der leidenschaftliche Theatermann die Leitung. Gleichzeitig wurde der Name "Bühneli" kreiert, der heute, 40 Jahre später, eine Marke ist.

"Des isch scho e chliens Läbenswerk vo mir", fasst Günther Geiser bei der Rückschau ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ