Spezielle Ideologie

Reichsbürger fallen auch in Lörrach immer mehr auf

Sabine Ehrentreich, Dorothee Soboll

Von Sabine Ehrentreich & Dorothee Soboll

Do, 03. November 2016 um 18:33 Uhr

Lörrach

Die Mitglieder dieser Bewegung, die die Bundesrepublik und ihre Organe nicht anerkennen, fallen auch in Lörrach immer mehr auf. Sie beschäftigen die Mitarbeiter verschiedener Behörden.

Nach den tödlichen Schüssen von Mittelfranken im Oktober geriet eine Gruppe mit sehr spezieller Ideologie ins Blickfeld: Die "Reichsbürger", die die Bundesrepublik und ihre Organe nicht anerkennen und darauf bestehen, das Deutsche Reich bestehe fort. So wenig sie im Alltag normalerweise auffallen, so viel Arbeit macht diese Gruppe den Behörden. Auch in Lörrach gibt es Menschen, die sich "Reichsbürger" nennen.

Zehn bis 15 sind es nach Angaben der Stadt, mehrheitlich Männer, junge wie ältere. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ