Reise zum Kopf des Wildschweins

Katharina Bartsch

Von Katharina Bartsch

Di, 03. Mai 2016

Lörrach

Christian Eisert stellte in der Buchhandlung Osiander seinen neuen Roman "Viele Ziegen und kein Peter" vor.

LÖRRACH. Christian Eisert wollte endlich mal wieder friedliche Ferien verbringen – und fuhr dafür in die Schweiz. Einmal kreuz und quer ist er durch den Alpenstaat gereist, wobei man dieses "kreuz und quer" durchaus wörtlich nehmen darf. Was er im Nachbarland so alles erlebt hat, darüber berichtete der Autor bei der Premiere seines neuen Romans "Viele Ziegen und kein Peter" in der Buchhandlung Osiander.

An einem frühen Julimorgen beschloss Christian Eisert, dass ihn seine nächste Reise in die Schweiz führen würde. Als Fernsehautor, der unter anderem für Harald Schmidt schreibt und die Off-Texte für die Sendung "Shoppingqueen" entwirft, geht Eisert einem Saisongeschäft nach. Im Sommer herrscht Flaute, eine gute Gelegenheit also, drei Wochen durch das Nachbarland zu touren. "Nach meinem Nordkorea-Trip sollte die Reise durch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ