Starke Mauern haben Schwächen

Daniel Scholaster

Von Daniel Scholaster

Di, 02. April 2013

Lörrach

Auf Rötteln werden an Ober- und Unterburg die alten Mauern saniert / Das Land und die Stadt teilen sich die Kosten.

LÖRRACH. Auf Burg Rötteln werden zur Zeit mehrere Abschnitte saniert und umgebaut. Uwe Gimpel, Vorsitzender des Röttelnbundes, zeigt sich erfreut über die Arbeiten an der mächtigen Anlage. Nachdem in den vergangenen drei Jahren das Betriebsgebäude saniert wurde, werden nun die Außenmauern der Burg in Angriff genommen.

Der Röttelnbund, der diese Arbeiten nicht allein tragen könnte, beteiligt sich daran, indem die Mitglieder das Vorhaben tatkräftig unterstützen. Trotz des Winters haben sie in diesem Jahr bereits mehr als 1000 freiwillige Arbeitsstunden geleistet. Sie helfen, indem sie etwa Efeu von den Mauern entfernen, und erleichtern damit die Sanierung der Außenanlagen. So werden Kosten gespart und es müssen nicht für jede anfallende Arbeit Handwerker angestellt werden. Uwe Gimpel betont, der Röttelnbund sehe es als ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ