Vielleicht fand Hebel in Lörrach gar das "Paradies"

Sabine Ehrentreich

Von Sabine Ehrentreich

Mo, 03. Mai 2010

Lörrach

Bei der Eröffnung zur Hebel-Ausstellung im Museum am Burghof sprach Franz Littmann über die Lörracher Jahre des Dichters.

LÖRRACH. Vielleicht ist Johann Peter Hebel ja doch in Lörrach geboren oder richtiger: in Hauingen, und zwar im Gasthaus Bad. Der Dichter-Pfarrer selbst hat Basel als seine Geburtsstadt angegeben, doch woher wusste er das eigentlich so genau? Diese Frage stellte Hebel-Biograf Franz Littmann an den Beginn seines Beitrags, als am Freitag die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ